Bayer Bitterfeld GmbH

Chemielaborant - Quality Control (Alle Geschlechter)

Bayer Bitterfeld GmbH

Bitterfeld-Wolfen
Forschung, Wissenschaft
Vollzeit

Bei Bayer sind wir Visionär*innen und entschlossen, die größten Herausforderungen unseres Planeten zu überwinden und zu einer Welt beizutragen, in der genug Nahrung und ausreichende medizinische Versorgung für alle Menschen keine unerreichbaren Ziele mehr darstellen. Wir tun dies mit Energie, Neugier und purer Hingabe, lernen stets von den Menschen um uns herum, erweitern unsere Denkweise, verbessern unsere Fähigkeiten und definieren das „Unmögliche“ neu. Es gibt viele Gründe, sich uns anzuschließen: Wenn Du nach einer abwechslungsreichen und bedeutungsvollen beruflichen Zukunft strebst, in der Du gemeinsam mit anderen brillanten Köpfen wirklich etwas bewegen kannst, möchten wir Dich in unserem Team haben.

Chemielaborant - Quality Control (Alle Geschlechter)

Du führst analytische Prüfungen von Einsatzstoffen, Zwischenprodukten und Arzneifertigwaren im Rahmen der Freigabe-, Stabilitäts- und
Sonderprüfungen (chromatographische / spektroskopische Analyseverfahren) durch und dokumentierst sie sorgfältig.

DEINE AUFGABEN UND VERANTWORTLICHKEITEN

  • Bei der Vereinnahmung von analytischen Proben und der Anlage der Prüfdokumentation bist du zuständig
  • Die Planung der Prüfungsdurchführung inklusive Priorisierung erfolgt in Abstimmung mit dem FGL durch dich
  • Du führst die Prüfungen durch, einschließlich der Probenaufarbeitung (z. B. mahlen, mörsern, wägen, lösen, verdünnen)
  • Die Bedienung der analytischen Anlagen und Geräte im Bereich Rüsten, Prüfungsdurchführung, Reinigung und Herstellung von
    Reagenzien und Medien liegt in deinem Verantwortungsbereich
  • Du erstellst und kontrollierst die GMP-gerechte Prüfdokumentation inklusive Plausibilitätsprüfung (im 4-Augen-Prinzip) und gibst
    Prüfergebnisse in SAP ein
  • Die Kalibrierung von Messgeräten, die Führung und Kontrolle von Logbüchern obliegen dir
  • Du führst Gerätetests, Funktionsprüfungen und Laborreinigung durch (z. B. Glasgeräte, Glasmüll, Lösungsmittelabfälle)
  • Die systematische und vollständige Informationsweitergabe im Rahmen der Frühbesprechung und Schichtübergabe sowie die
    kontinuierliche Abstimmung mit angrenzenden Laborbereichen zu laufenden Prüfaufträgen gehört zu deinen Aufgaben

WAS DU MITBRINGST

Wir freuen uns über Dein Talent und Deine Leidenschaft für diese Position. Die richtigen Talente gewinnen zu können, ist uns ein wichtiges
Anliegen. Gerne identifizieren und gestalten wir gemeinsam mit Dir die Karriere und Entwicklungs-möglichkeiten, die Du suchst. Und wenn
Du nicht alle Anforderungen erfüllst, freuen wir uns trotzdem auf Deine Bewerbung. Wir alle lernen dazu!

  • Du hast erfolgreich eine Berufsausbildung zum Chemielaboranten abgeschlossen und bringst erste Berufserfahrung mit oder bist
    Berufsanfänger
  • Eine strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnet dich aus
  • Du verfügst über gute Organisationsfähigkeit und hast eine ausgezeichnete Teamfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden dein Profil ab

Die Stelle ist im Rahmen einer Elternzeitvertretung befristet auf 1 Jahr zu besetzen.

DEINE BEWERBUNG

Dies ist deine Chance, dich mit uns gemeinsam den größten globalen Herausforderungen unserer Zeit zu stellen: die Gesundheit der Menschen zu erhalten, die wachsende Weltbevölkerung zu ernähren und den Klimawandel zu verlangsamen. Du hast eine Stimme, Ideen und Perspektiven, die wir hören möchten. Denn unser Erfolg beginnt mit dir. Sei dabei. Sei Bayer.

Bayer begrüßt Bewerbungen aller Menschen ungeachtet von ethnischer Herkunft, nationaler Herkunft, Geschlecht, Alter, körperlichen Merkmalen, sozialer Herkunft, Behinderung, Mitgliedschaft in einer Gewerkschaft, Religion, Familienstand, Schwangerschaft, sexueller Orientierung, Geschlechtsidentität oder einem anderen sachfremden Kriterium nach geltendem Recht. Wir bekennen uns zu dem Grundsatz, alle Bewerber*innen fair zu behandeln und Benachteiligungen zu vermeiden.

Standort: ​​ ​ Bitterfeld​

​​ Division: ​ Consumer Health​

Referenzcode: 817445​

Pixel internal